/
    • 2016

    • Die Kinder der Villa Emma
      Regie Nikolaus Leytner
      Drehbuch: Agnes Pluch
      Graf Film, ORF, ARD, Degeto (A/D)


    • 2013

    • Aktenzeichen XY ungelöst...Amberg-Missing
      Regie Bettina Braun

      Securitel,ZDF (D)

       


    • 2007

    • Undercover
      Regie Johannes Grieser
      Maran Film, SWR (D)

       


    • 2005

    • Zores
      Regie Anja Jakobs

      Eikon Südwest, SWR (D)

       


    • 2004

    • Alles wegen Hulk
      Regie Peter Reichenbach

      C_Films/SFDRS (CH)

       


    • 2001

    • Hochzeit auf Raten
      Regie Jan Ruzicka

      causal film, SAT1 (D)

      Vor meiner Zeit
      Regie Manfred Stelzer
      Allmedia, ARD (D)


    • 2000

    • All’arrabbiata
      Regie Hannu Salonen

      apictures,RTL (D)

      Angeli non ne ho mai visti
      Regie Matteo Bellinelli
      Carac Film, TSI (CH)

      Josephine/Reamonn | Videoclip
      erste Liebe Prod. (D)

      Waiting there for you | Videoclip
      Reamonn, Cola Maria Prod. (D)


    • 1999

    • Supergirl | Videoclip
      Reamonn, Kinoherz@Lounge Prod. (D)


    • 1998

    • Deine besten Jahre
      Regie Dominik Graf

      MTM, ZDF/ARTE (D)

    • Soraya Sala ist eine Frau mit südländisch anmutender, unverwechselbar schöner Physiognomie, die in mehreren Welten zu Hause ist. Sie versprüht temperamentvolle Energie, die sich nicht nur am Set verbreitet, sondern vor allem auf der Leinwand widerspiegelt. Vor der Kamera ist Soraya immer präsent und fasziniert durch ihre elektrisierende Ausstrahlung. Die Erlebbarkeit ihrer Person bietet ein breites Spektrum, von sehr poetischem Ausdruck bis hin zu einem äußerst impulsiven Charakter. Ihre Spontanität, Begeisterungsfähigkeit und Spielfreude ermöglicht ihr ein unglaublich schnelles Umschalten von einer Situation in die nächste. Sorayas bezauberndem Lächeln, das die Sonne aufgehen lässt, kann man einfach nicht widerstehen.

      Anja Jacobs, Regisseurin und Produzentin - OBERON FILM